Ergebnis der Bürgerabstimmung

Die folgenden zehn Projekte wurden von den Bürgern ausgewählt und werden am 02.10.2019 dem Gemeinderat zur Abstimmung vorgelegt:

  • See-Ufer Initiative (101 Stimmen), Budget: 400 €
  • Fairteiler für gerettete Lebensmittel (43 Stimmen), Budget: 700 €
  • Schondorfer Gemüsegarten (42 Stimmen), Budget: 3.500 €
  • 50 Bäume für Schondorf (39 Stimmen), Budget: 1.250 €
  • Erweiterung Piratenschiff ( 36 Stimmen), Budget: 5.000 €
  • Bücherregal (27 Stimmen), Budget: 499 €
  • Spielplatz am Sportplatz (27 Stimmen), Budget: 4.000 €
  • Ortsweiter Flohmarkt (25 Stimmen), Budget: 0 €
  • Verkehrsminimierung (24 Stimmen), Budget: 0 €
  • Energie-Initiative (23 Stimmen), Budget: 1.500 €

Eine Übersicht über alle Projekte und die Stimmenverteilung finden Sie hier:

Auszug aus der “Satzung zum Bürgerbudget der Gemeinde Schondorf am Ammersee”:

§ 6 Abs. 5

Vom Gemeinderat beschlossene Projekte werden möglichst in der Reihenfolge der auf sie entfallenen Anzahl der Stimmen realisiert, bis das zur Verfügung stehende Budget aufgebraucht ist.

Soweit Projekte aufgrund einer Überschreitung des Budgets nicht berücksichtigt werden konnten, können diese im Rahmen der folgenden Bürgerbudgets wieder als Vorschläge eingereicht werden.